+++ Unser nchster Vollzeitkurs Pflegefachkraft startet am 28.09.2020 +++

Sie haben Fragen?
030 - 34 150 34
Öffnungszeiten
Mo - Fr 08:30 - 16:00

Hilfsmittel für den Bereich Pflege

Bitte geben Sie Körpergewicht und Körpergröße zur Berechnung des BMI ein:

Körpergewicht in kg:

Körpergröße in cm:

Der BZ-Wert wird in Millimol pro Liter (mmol/l) oder Milligramm pro Deziliter (mg/dl) angegeben. Nachfolgend können Sie die Werte ineinander umrechnen lassen. Bitte geben Sie dazu die Einheit an.

 

Bitte geben Sie einen BZ-Wert ein.

BZ-Wert:  

Im Bereich der Beatmung stellt sich regelmäßig die Frage, wie lange eine neue oder gebrauchte O₂-Flasche reicht. Dies können Sie hier berechnen.

Bitte geben Sie dazu die Literangabe der O₂-Flasche sowie deren ggw. Druck an. Soweit das Feld mit dem Restdruck frei gelassen wird, wird ein Restdruck von 20 Bar angenommen.

Volumen der Flasche in Liter:

Ggw. Druck der Flasche in Bar:

Restdruck in Bar bei Auswechslung:

Geplante Sauerstoffgabe in Liter je Minute:

Hilfsmittel für den Bereich Medizin

Anhand der Körpergröße und des Gewichtes kann die Körperoberfläche annäherungsweise berechnet werden.

Körpergewicht in kg:   

Körpergröße in cm:   

Abhängig von der Umderehungszahl und dem Radius einer Zentrifuge wird auf die Substanz eine unterschiedliche Erdbeschleunigung (g) ausgeübt. Diese kann hier berechnet werden. Umgekehrt kann bei geforderter Erdbeschleunigung die Umdrehungszahl berechnet werden. Das zu berechnende Feld muss dazu frei gelassen werden.

Radius der Zentrifuge in cm:   

Umdrehungen je Minute:   

Erdbeschleunigung:   

Hilfsmittel für den Bereich Recht

Ehrenamtliche gesetzliche Betreuer erhalten nur eine Aufwandsentschädigung, Berufsbetreuer eine Vergütung, die – so der Betroffene vermögend¹ ist – von diesem zu zahlen ist. Das sollte man wissen, bevor man voreilig einem Pflegebedürftigen einen Berufsbetreuer empfiehlt.

Betreuung besteht seit …

Qualifikation des gesetzlichen Betreuers:
ohne nutzbare Ausbildung
nutzbarer Lehre
nutzbares Hochschulstudium
gewöhnlicher Aufenthaltsort:
stationär / WG
andere Wohnform
Vermögensstatus¹:
mittellos
nicht mittellos
Betreuter hat Geldvermögen von mindestens 150.000 €, nicht selbst genutzten Wohnraum oder ein Erwerbsgeschäft

Für welchen Zeitraum³ soll die Vergütung berechnet werden?

Vom    bis zum   

 

Bitte geben Sie alle erforderlichen Kriterien an, um den Vergütungsanspruch des Berufsbetreuers zu berechnen.

_________________________________
¹ Vereinfachend kann man sagen, dass als mittellos gilt, wer über ein Vermögen von nicht mehr als 5.000 € verfügt (§ 1836c Nr. 2 i.V.m. §90 SGB XII BGB).
² Bei allen Berechnungen wird davon ausgegangen, dass der Berufsbetreuer über eine Ausbildung an einer Hochschule verfügt, weil dieses der deutlich häufigste Fall ist.
³ Das neue Vergütungsrecht ist am 27.07.2019 in Kraft getreten. Es kann daher nur eine Vergütung ab August 2019 berechnet werden. Es werden nur volle Monate berechnet.

Pflegebedürftige mit mindestens Pflegegrad 2 können zwischen Pflegegeld und Pflegesachleistungen wählen. Sie können aber auch eine Kombination aus beiden Leistungen in Anspruch nehmen. Dann aber mindern sich die Leistungen wechselseitig, abhängig davon, in welchem Umfang sie in Anspruch genommen werden.

Es muss entweder der gewünschte Betrag als Pflegegeld oder als Pflegesachleistungen angegeben werden.

 

Gewünschter Umfang der Pflegesachleistung: Gewünschter Umfang des Pflegegeldes:

Im Internet gibt es mehrere Seiten, die anhand der Fragen des MDK den Pflegegrad berechnen. Daher bieten wir ein entsprechendes Tool hier nicht an.

Unsere Empfehlungen:

Wohnen im Alter

Pflege durch Angehörige

BKK Pfalz

Koch Lemke Machacek

Weitere Pflegegradrechner findet man über die gängigen Suchmaschinen und den Suchbegriffe “Pflegegradrechner”, beispielsweise hier.

Die meiste Pflege wird auch heute noch von Angehörigen ehrenamtlich geleistet. Damit diese Urlaub machen können, gibt es die Verhinderungspflege (§39 SGB XI). Springen während dieser Zeit andere Angehörige des Pflegebedürftigen ein, die mit ihm bis zum zweiten Grad verwandt sind (also die Kinder oder Enkelkinder des Pflegebedürftigen, aber auch Eltern, Geschwister und die Großeltern des Pflegebedürftigen) reduzieren sich die Leistungen der Verhinderungspflege. Der überschießende Anteil kann aber bis zur Grenze von 1.612 € für “Aufwendungen, die der Pflegeperson im Zusammenhang mit der Ersatzpflege entstanden sind” genutzt werden. Zu denken ist vor allem an Fahrtkosten, aber auch Verdienstausfall, Übernachtungskosten u.ä.

Nachfolgend können Sie kalkulieren, welcher Betrag zur Verfügung steht.

Welcher Pflegegrad liegt vor?  

Hilfsmittel für den Bereich Soziologie

Der Abhängigenquotient ist ein Begriff aus der Demografie. Er gibt das Verhältnis der Anzahl von Personen, die nicht im Erwerbstätigenalter sind, zur Anzahl von Personen im Erwerbstätigenalter in einer Gesellschaft an.
Der Abhängigenquotient ergibt sich aus zwei Komponenten:

1. Der Altenquotient gibt das Verhältnis der Anzahl älterer Menschen zur Anzahl jüngerer Menschen in einer Gesellschaft an und wird üblicherweise genauer als das
Verhältnis der Anzahl von Personen, die nicht mehr im Erwerbstätigenalter sind, zur Anzahl von Personen im Erwerbstätigenalter definiert.

2. Der Jungenquotient stellt die zweite Komponente dar und gibt entsprechend das Verhältnis der Anzahl von Personen, die noch nicht im Erwerbstätigenalter sind, zur Anzahl von Personen im Erwerbstätigenalter an.

Diese Quotienten beziehen sich ausschließlich auf die Altersgrenzen und lassen Fragen einer tatsächlichen Erwerbstätigkeit und Erwerbsfähigkeit der Personen außer Betracht.

Nachfolgend können Sie diese Quotienten berechnen. Es müssen nur zwei Werte eingegeben werden, der dritte wird automatisch berechnet.

Anteil der Bevölkerung unter 20 Jahre in Prozent:   

Anteil der Bevölkerung ab 20 bis unter 65 Jahre in Prozent:   

Anteil der Bevölkerung ab 65 Jahre in Prozent:   

Nachfolgend können Sie überprüfen, ob relative Armut gegeben ist.

Bitte geben Sie ausreichend Kriterien ein. Zumindest muss angegeben werden, welches Jahr als Maßstab dient, wieviele Erwachsene im Haushalt leben und welches Äquivalenzeinkommen erzielt wurde.

Anzahl der Erwachsenen im Haushalt:   

Anzahl der Jugendlichen (älter als 14 Jahre) im Haushalt:   

Anzahl der Kinder im Haushalt:   

Äquivalenzeinkommen (netto) des Haushalts im Jahr:   

neueste Kommentare
alle Posts anzeigen
Zertifiziert nach AZAV